Digitale Betriebsprüfung - die unterschätzte Gefahr

85% der Unternehmen erfüllen nicht die Anforderungen der digitalen Betriebsprüfung. Stellen Sie sicher, dass Ihre elektronischen Daten anerkannt werden und vermeiden Sie so unnötige Steuernachzahlungen.

Am 9. Oktober 2017 um 14.00 Uhr

informieren wir Sie bei einem Fachvortrag mit Dirk-Peter Kuballa über alle behördlichen Anforderungen, wie Sie diese erfüllen.

Die Infoveranstaltung findet an folgender Adresse statt:

BW PARTNER, Hauptstraße 41, 70563 Stuttgart

Was ist neu?

Alle im Unternehmen steuerlich relevanten erzeugten und empfangenen Dokumente sowie die ein- und ausgehenden E-Mails müssen so gespeichert werden, dass die Originalversion erhalten bleibt und dazu jede Bearbeitung nachvollziehbar ist. Ein einfaches Archivsystem erfüllt diesen Anspruch nicht. Verstöße gegen diese Pflicht sollen außerdem künftig geahndet werden.

Darüber hinaus legen die GoBD fest, dass zusätzlich zu den steuerlich relevanten Belegen auch alle Unterlagen aufzubewahren sind, die zum Verständnis, zur Überprüfung und zur Nachvollziehbarkeit der für die Besteuerung gesetzlich vorgeschriebenen Aufzeichnungen relevant sind. Diese Anforderung gilt insbesondere auch für digitale und elektronische Belege und Aufzeichnungen.

So müssen Sie elektronische Belege, die im Unternehmen entstanden oder eingegangen sind, unverändert aufbewahren und dürfen nicht vor Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht werden.

Was ist zu tun?

Als Steuerpflichtiger sind Sie für die Einhaltung der Anforderungen der GoBD und die daraus resultierende ordnungsgemäße Führung ihrer elektronischen Bücher selbst verantwortlich und müssen insbesondere achten auf:

  • Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit
  • Vollständigkeit und Richtigkeit
  • Zeitnahe Erfassung und Ordnung
  • Unveränderbarkeit

Die Nichtbeachtung der GoBD kann bei einer Betriebsprüfung die Verwerfung Ihrer Buchführung zur Folge haben. Ihrem Unternehmen drohen dadurch schlimmstenfalls der Verlust des Vorsteuerabzuges sowie eine Steuerschätzung.

Das einfache Speichern und Ablegen won Word, Excel und PDF Dokumente erfüllen diese Anforderungen nicht!!!

Für die Veranstaltung kostenlos anmelden